Keine Richtungsentscheidung für ein FOC

Zunächst keine Richtungsentscheidung, dafür aber Vorprüfung der grundsätzlichen Genehmigungsfähigkeit und eine Auflistung des Aufwands für die umfangreichen anstehenden Prüfungen, Abstimmungsgespräche und Gutachten. Das ist kurz zusammengefasst das Ergebnis der Planungsausschusssitzung am 22.01.2014 zum Thema FOC Königswinter. Damit folgt der Ausschuss unserem >Antrag in allen Punkten. Ebenfalls durchgesetzt haben wir uns mit der Forderung, diesen Prüfprozess als ergebnisoffen zu definieren. Damit weicht der mit den Stimmen von CDU, KöWI, SPD, Grünen und FDP gefasste >Beschluss von der Verwaltungsvorlage ab, die vorsah „die Zielsetzung eines FOC in Königswinter weiter zu verfolgen“ entscheidend ab. Einzig die Fraktions­vorsitzende der Grünen wollte an dieser Richtungsentscheidung festhalten.

Mit diesem Beschluss ist die Verwaltung zunächst in der Lage, die weiteren Schritte zu planen und den dafür notwendigen Aufwand abzuschätzen.

Zurück