Wochenmarkt in der Altstadt gefordert

Nach der Neugestaltug sollte der Rathausvorplatz in der Altstadt unbedingt mit Leben erfüllt werden.
Wünschenswert wäre aus unserer Sicht neben kulturellen Abendveranstaltungen ein regelmäßig stattfindender Wochenmarkt.
Die Realisierungschancen eines solchen Projekts soll jetzt durch die Verwaltung geprüft werden. In einem Antrag an den Rat haben wir auf notwendige Erfolgsfaktoren wie ein vielfäliges Angebot, einen ausgewogenen Branchenmix und einen möglichst regionalen Bezug hingewiesen.
Nach Meinung von KöWI-Ratsfrau Cora Ridder wäre ein solcher Markt ein erheblicher Imagegewinn für die Altstadt. Die gute Erreichbarkeit mit öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln und das attraktive Umfeld des Platzes sind ein weiteres Plus für diesen Standort.

zum Antrag

Zurück